Wahrig Wissenschaftslexikon Motivation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motivation

Mo|ti|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Begründung 2 〈Psych.〉 Gesamtheit der Motive, die nicht unmittelbar aus äußeren Reizen abgeleitet sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

stro|bo|sko|pisch  auch:  stro|bos|ko|pisch  〈Adj.; Opt.; Tech.〉 auf dem Stroboskop, auf dessen Wirkung beruhend, mit Stroboskop erfolgend ... mehr

Al|thee  〈[–te()] f. 19; Pl. [–ten]〉 I 〈zählb.; Bot.〉 eine malvenähnliche Heilpflanze, Eibisch II 〈unz.〉 aus deren Wurzel gewonnenes Hustenmittel ... mehr

In|su|da|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Absonderung einer entzündlichen Ausschwitzung [zu lat. sudare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige