Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motivation

Mo|ti|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Begründung 2 〈Psych.〉 Gesamtheit der Motive, die nicht unmittelbar aus äußeren Reizen abgeleitet sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|mi|o|le  〈f. 19; Mus.〉 Veränderung des Metrums durch Festhalten eines Notenwertes über den Takt hinaus, wodurch eine synkopische Wirkung entsteht [zu grch. hemiolios ... mehr

zy|to|zid  〈Adj.; Med.〉 zelltötend [<nlat. cytus ... mehr

Want  〈f. 20; Mar.〉 Tauwerk zum seitl. Festhalten des Mastes [<nddt. want ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige