Wahrig Wissenschaftslexikon Motorik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motorik

Mo|to|rik  〈f. 20; unz.〉 1 Bewegungslehre 2 Bewegungsart 3 〈Physiol.〉 willkürliche Bewegungsabläufe des Körpers, die vom Hirn gesteuert werden [→ Motor]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|ter|rol|le  〈f. 19; Mar.〉 Verzeichnis der angemusterten Schiffsmannschaft

An|ti|mon  〈a. [′–––] n. 11; unz.; chem. Zeichen: Sb〉 chem. Element, ein Metall, silberweiß, glänzend, in Legierungen für Letternmetall u. für lichtelektr. Zellen verwendet, Ordnungszahl 51; Sy Stibium ... mehr

♦ As|tral|licht  〈n. 12〉 Lichtschimmer zw. den Sternen der Milchstraße

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige