Wahrig Wissenschaftslexikon Motorik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motorik

Mo|to|rik  〈f. 20; unz.〉 1 Bewegungslehre 2 Bewegungsart 3 〈Physiol.〉 willkürliche Bewegungsabläufe des Körpers, die vom Hirn gesteuert werden [→ Motor]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ri|ver|boat|shuf|fle  auch:  Ri|ver|boat|shuff|le  〈[riv(r)btfl] f. 10〉 Vergnügungsfahrt mit Musik auf einem Dampfer ... mehr

Fel|sen|hahn  〈m. 1u; Zool.〉 rot– od. orangegefärbter Vogel Südamerikas mit eigenartiger Federhaube über Schnabel u. Kopf: Rupicola peruviane u. a. Arten

Pu|bes  〈f.; –, –; Anat.〉 1 Schamhaare 2 Schambereich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige