Wahrig Wissenschaftslexikon Motorroller - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motorroller

Mo|tor|rol|ler  〈m. 3; Kfz〉 Kraftrad, das vor dem Fahrersitz Platz für die Beine des Fahrers bietet u. vorn mit einer Blechverkleidung als Schutz gegen Schmutz ausgestattet ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

im|stan|de  auch:  im Stan|de  〈Adv.〉  〈meist in der Wendung〉 ~ sein, etwas zu tun 1 fähig sein, etwas zu tun ... mehr

Na|tu|ra|list  〈m. 16〉 Anhänger, Vertreter des Naturalismus [<frz. naturaliste ... mehr

Am|mo|ni|um|ni|trat  auch:  Am|mo|ni|um|nit|rat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, an feuchter Luft zerfließendes Salz, nach Mischung mit kohlenstoffhaltigen Substanzen erhält man die im Bergbau verwendeten Sicherheitssprengstoffe; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige