Wahrig Wissenschaftslexikon Muffe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Muffe

Muf|fe  〈f. 19〉 1 Verbindungsstück für Rohrenden 2 Erweiterung eines Rohrendes zum Einsetzen eines anderen Rohres 3 〈El.〉 wasserdichtes Verbindungsstück für Kabelenden ● ~ haben 〈umg.〉 Angst haben; ihm geht die ~ 〈umg.〉 er hat große Angst [zu Muff ”Handwärmer“, nach der äußeren Ähnlichkeit]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kork|ei|che  〈f. 19; Bot.〉 bis 20 m hohe Eiche in Spanien, Portugal u. Algerien, liefert Flaschenkork u. Gerberrinde: Quercus suber u. Quercus occidentalis

Lun|gen|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 durch Erreger, bes. Pneumokokken, auch Viren, hervorgerufene Erkrankung der Lunge, die in verschiedenen Formen vorkommt; Sy Pneumonie ... mehr

Exo|karp  〈n. 11; Bot.〉 äußerste Schicht der Fruchtwand; Ggs Endokarp ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige