Wahrig Wissenschaftslexikon multiplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

multiplex

mul|ti|plex  〈Adj.〉 1 vielfältig, vielfach 2 〈IT〉 einen Sender mit mehreren Empfängern od. einen Empfänger mit mehreren Sendern verbindend ● ~er Datenübertragungskanal [lat., ”vielfach, zahlreich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Hel|den|rol|le  〈f. 19; Theat.〉 Rolle eines Helden

Schrumpf|nie|re  〈f. 19〉 zunehmende Verhärtung u. Verkleinerung der Nieren durch Nierengewebsschrumpfung u. narbig–bindegewebigen Ersatz desselben mit entspr. Beeinträchtigung der Nierenfunktion; Sy Nephrosklerose ... mehr

Po|ly|sper|mie  〈f. 19; Biol.〉 Eindringen mehrerer Samenzellen in das Ei bei der Befruchtung; Ggs Monospermie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige