Wahrig Wissenschaftslexikon multiplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

multiplex

mul|ti|plex  〈Adj.〉 1 vielfältig, vielfach 2 〈IT〉 einen Sender mit mehreren Empfängern od. einen Empfänger mit mehreren Sendern verbindend ● ~er Datenübertragungskanal [lat., ”vielfach, zahlreich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|hal|tens|auf|fäl|lig  〈Adj.; Psych.〉 ein von der üblichen Norm des Sozialverhaltens abweichendes Verhalten aufweisend ● ein ~er Jugendlicher

in|zi|pi|ent  〈Adj.; Med.〉 beginnend (von Krankheitssymptomen) [<lat. incipiens ... mehr

Tro|pen|kol|ler  〈m. 3; Med.〉 Erregungszustand bei Nichteinheimischen unter der Einwirkung des Tropenklimas, von Tropenkrankheiten, Alkohol u. a.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige