Wahrig Wissenschaftslexikon Multiplexverfahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Multiplexverfahren

Mul|ti|plex|ver|fah|ren  〈n. 14; Tel.〉 Übermittlungsverfahren, das die gleichzeitige Übermittlung mehrerer Telegramme od. Telefongespräche auf nur einem Übertragungsweg zulässt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fu|si|ons|re|ak|tor  〈m. 23; Phys.〉 physikal. Apparatur zur Erzeugung von Energie durch Atomkernverschmelzung

An|ti|sep|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Abtötung von Krankheitserregern; oV Antiseptik ... mehr

Os|mi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Os〉 Edelmetall der Platingruppe, Ordnungszahl 76 [zu grch. osme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige