Wahrig Wissenschaftslexikon Multiplikand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Multiplikand

Mul|ti|pli|kand  〈m. 16; Math.〉 die zu multiplizierende Zahl, z. B. die 3 in 2 x 3 [zu lat. multiplicandus ”ein zu Multiplizierender“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|pfört|ner  〈m. 3; Anat.〉 Spitze des Magens am Magenausgang; Sy Pylorus ... mehr

Kra|ke  〈f. 19 od. m. 17〉 1 〈Zool.〉 Kopffüßer mit gedrungenem, sackförmigem Körper, dessen acht Fangarme mit Saugnäpfen besetzt sind: Polyp, Pulp, Octopus vulgans 2 〈Myth.〉 Meerungeheuer ... mehr

mo|de|ra|to  〈Mus.; Abk.: mod.〉 gemäßigt, mäßig bewegt (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige