Wahrig Wissenschaftslexikon Multiplikator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Multiplikator

Mul|ti|pli|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈Math.〉 die multiplizierende Zahl, z. B. die 2 in 2 x 3 2 Person od. Sache, die Informationen o. a. Inhalte transportiert u. weiterverbreitet [zu lat. multiplicare ”vervielfältigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Züch|ti|gungs|recht  〈n. 11; unz.; Rechtsw.〉 1 〈in Deutschland seit 2000 verbotenes〉 Recht (der Eltern, Vormünder) zum Züchtigen von Kindern 2 〈in der DDR 1949, in der BRD 1973 verbotenes〉 Recht der Lehrkräfte zum Züchtigen von Schülern ... mehr

Schul|jun|ge  〈m. 17〉 schulpflichtiger Junge ● er hat mich wie einen (dummen) ~n behandelt

Ge|schichts|for|scher  〈m. 3〉 Erforscher der Geschichte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige