Wahrig Wissenschaftslexikon Multitasking - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Multitasking

Mul|ti|tas|king  〈[mltıta:skın] n.; – od. –s; unz.〉 1 〈IT〉 gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Befehle 2 menschliche Fähigkeit, mehrere Aufgaben od. Tätigkeiten gleichzeitig auszuführen [<engl. multitask ”Mehrfachaufgabe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Tan|bur  〈m. 1 od. m. 6; Mus.〉 in Arabien u. Persien gebräuchl., lautenartiges Zupfinstrument mit drei od. vier Stahlsaiten [→ Tambour ... mehr

Edel|tan|ne  〈f. 19; Bot.〉 aus Nordamerika stammende Art der Tannen mit dichten, kräftigen Nadeln: Abies procera; Sy Silbertanne ... mehr

Flug|zeug|ab|wehr|ge|schütz  〈n. 11〉 = Flugzeugabwehrkanone

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige