Wahrig Wissenschaftslexikon Multivibrator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Multivibrator

Mul|ti|vi|bra|tor  auch:  Mul|ti|vib|ra|tor  〈[–vi–] m. 23; El.〉 in der Elektronik verwendete elektr. Schaltung zum Erzeugen von Kippschwingungen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de|le|gie|ren  〈V. t.; hat〉 1 abordnen 2 weitergeben, zuteilen ... mehr

De|ter|gens  〈n.; –, –gen|tia [–tsja] od. –gen|zi|en〉 1 die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzender Stoff, der z. B. in Waschmitteln enthalten ist 2 〈Med.〉 wundreinigendes Mittel ... mehr

Gast  I 〈m. 1u〉 1 jmd., der von jmdm. eingeladen ist (bes. zu einer Mahlzeit od. für einige Zeit) 2 Besucher (Tisch~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige