Wahrig Wissenschaftslexikon Mundloch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mundloch

Mund|loch  〈n. 12u; Bgb.〉 Öffnung eines Schachtes an der Erdoberfläche

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

De|fi|lee  〈n.; –s, –le|en〉 oV 〈österr., schweiz.〉 Defilé 1 〈Geogr.〉 Engpass, Hohlweg ... mehr

Nest  〈n. 12〉 1 Wohn– od. Brutstätte, Bau (von Tieren) (Vogel~, Wespen~, Ratten~) 2 Höhle, Versteck, Schlupfwinkel (Diebes~, Liebes~) ... mehr

♦ Zi|tro|nen|säu|re|zy|klus  auch:  Zi|tro|nen|säu|re|zyk|lus  〈m.; –; unz.〉 (von H.  A. Krebs 1943 aufgestellter) chemischer Prozess von zentraler Bedeutung im Stoffwechsel; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige