Wahrig Wissenschaftslexikon Murmeltier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Murmeltier

Mur|mel|tier  〈n. 11; Zool.〉 mit den Eichhörnchen verwandtes Nagetier, pflanzenfressender Höhlenbewohner, der Winterschlaf hält: Marmota ● schlafen wie ein ~ fest schlafen [volksetymolog. Bildung <ahd. murmunto <lat. mus (Akk. murem) montis ”Bergmaus“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

cut|ten  〈[ktn] V. t.; hat; Film; Rundfunk; TV〉 Tonband– od. Filmaufnahmen ~ nach künstlerischen Gesichtspunkten bearbeiten u. zu einem Ganzen zusammenfügen; oV cuttern ... mehr

Wund|klee  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer früher als Wunderheilmittel beliebten Gattung der Schmetterlingsblütler: Anthyllis

Ge|ne|ri|kum  〈n.; –s, –ri|ka; Pharm.〉 Arzneimittel, das die gleiche Zusammensetzung wie ein bereits unter einem Markennamen vertriebenes Produkt hat, jedoch meistens billiger als dieses angeboten wird, Nachahmerprodukt [<lat. generare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige