Wahrig Wissenschaftslexikon Musette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Musette

Mu|sette  〈[myzt] f. 10; Mus.; 17. Jh.〉 1 verfeinerte französische Form des Dudelsacks 2 ländlicher französischer Tanz mit dudelsackähnlicher Begleitung [frz.; Verkleinerungsform zu cornemuse ”Dudelsack“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|pa|gei|en|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 akute Infektionskrankheit, deren Erreger das Psittakosevirus (Miyagewanelle psittaci) ist; Sy Psittakose ... mehr

Ony|cho|pha|gie  〈[–ço–] f. 19; unz.; Med.〉 Nägelkauen [<grch. onyx, ... mehr

Pass|wort  〈n. 12u; bes. IT〉 Wort od. Zeichenkette, das bzw. die den Zugang zu einem geschlossenen System ermöglicht ● Loggen Sie sich bitte mithilfe Ihres ~es ein!

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige