Wahrig Wissenschaftslexikon Museum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Museum

Mu|se|um  〈n.; –s, –se|en〉 1 öffentl. Sammlung von Gegenständen der Kunst od. Wissenschaft 2 Gebäude dafür (Heimat~, Musikinstrumenten~) ● naturkundliches ~ [<lat. museum ”Ort für gelehrte Betätigung, Akademie; Bibliothek“ <grch. mouseion ”Sitz der Musen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Him|mels|ach|se  〈[–ks–] f. 19; unz.; Astron.〉 durch die beiden Himmelspole gehende, gedachte Gerade, die senkrecht auf der durch den Himmelsäquator gegebenen Ebene steht

Pro|to|plast  〈m. 16; Biol.〉 der aus dem Protoplasma bestehende Zellleib

Ere|bos  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 Unterwelt, Totenreich; oV Erebus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige