Wahrig Wissenschaftslexikon Musikalität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Musikalität

Mu|si|ka|li|tät  〈f. 20; unz.〉 1 Begabung, Verständnis für Musik, Musikliebe 2 〈fig.〉 Klangfülle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

al|ka|lisch  〈Adj.; Chem.〉 laugenhaft, basisch ● ~e Erden Erdalkalien, die Oxide der Elemente der 2. Gruppe des Periodensystems der Elemente: Beryllium, Magnesium, Kalzium, Strontium, Barium u. Radium; ... mehr

Kink  〈f. 20; Mar.〉 störende Verschlingung eines Taus, Knick in einer Stahltrosse

The|a|ter|don|ner  〈m. 3; unz.; umg.〉 Aufheben, aufwendige Reklame [nach dem Geräusch, mit dem im Theater Donner imitiert wird]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige