Wahrig Wissenschaftslexikon Muskelgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Muskelgewebe

Mus|kel|ge|we|be  〈n. 13; Anat.〉 aus Zellen od. Fasern bestehendes, die Muskeln bildendes Gewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dol|de  〈f. 19; Bot.〉 büscheliger Blütenstand (Blüten~) [<ahd. toldo ... mehr

Cool Jazz  〈[kul dæz] m.; – –; unz.; Mus.〉 moderne, undynamische Form des Jazz

g  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der g–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 g–Moll (Tonartbez.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige