Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Muskelschwund

Mus|kel|schwund  〈m.; –es; unz.; Med.〉 Verminderung der Muskelfasern nach Zahl u. Masse infolge Untätigkeit; Sy Muskelatrophie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|ra|mi|ni|fe|re  〈f. 19; Zool.〉 meeresbewohnender Wurzelfüßer mit ein– od. vielkammerigem Gehäuse aus Kalk od. organischer Substanz: Foraminifera, Polythalamia; Sy Kammerling ... mehr

flei|ßig  〈Adj.〉 arbeitsam, zielstrebig, eifrig ● Fleißiges Lieschen 〈Bot.〉 Zierpflanze, Immerblühende Begonie: Begonia semperflorens; ... mehr

Am|phi|bo|lit  〈m. 1; Min.〉 Gestein, das überwiegend aus Hornblende u. Plagioklas besteht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige