Wahrig Wissenschaftslexikon Mutation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mutation

Mu|ta|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 1 sprunghafte, plötzliche, ungerichtete, zufällige, erbliche Veränderung der Eigenschaften eines Lebewesens; Ggs Modifikation (3) 2 = Stimmwechsel 3 〈schweiz.〉 Veränderung, Wandlung [<lat. mutatio ”Veränderung, Wechsel, Umtausch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|qui|si|te  〈f. 19; Theat.; umg.〉 1 Requisitenkammer 2 für Requisiten zuständige Stelle ... mehr

Sei|fen|oper  〈f. 21; Radio; TV; umg.〉 rührselige Unterhaltungsserie in Radio od. Fernsehen; Sy Soapopera ... mehr

♦ As|tro|fo|to|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Fotografie der Himmelskörper; oV Astrophotographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige