Wahrig Wissenschaftslexikon Mutilation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mutilation

Mu|ti|la|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verstümmelung [zu lat. mutilare]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Trans|gen  〈n. 11; Genetik〉 Gen, das mithilfe eines gentechnischen Verfahrens in das Erbgut eines anderen Organismus eingefügt wurde

Sex|tett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für sechs Instrumente od. Sänger 2 die ausführenden Musiker selbst ... mehr

♦ Mi|kro|ga|met  〈m. 16; Biol.〉 kleinere, bewegl. männl. Geschlechtszelle der Einzeller u. niederen Pflanzen; Ggs Makrogamet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige