Wahrig Wissenschaftslexikon Mutismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mutismus

Mu|tis|mus  〈m.; –; unz.; Psych.〉 bei seelischen Störungen auftretende Sprachlosigkeit, obwohl organisch keine Behinderung vorliegt [zu lat. mutus ”stumm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bün|del  〈n. 13〉 1 etwas Zusammengebundenes (Reisig~, Stroh~, Akten~) 2 〈früher〉 in ein Tuch gebundene Habseligkeiten ... mehr

Epi|zoo|no|se  〈[–tso–] f. 19; Med.〉 durch tierische Hautparasiten hervorgerufene Hautkrankheit

See|kli|ma  〈n.; –s; unz.〉 Klima meeresnah gelegener Länder mit geringen Temperaturschwankungen, hoher Winter– u. niedriger Sommertemperatur; Sy Meeresklima ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige