Wahrig Wissenschaftslexikon Mutismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mutismus

Mu|tis|mus  〈m.; –; unz.; Psych.〉 bei seelischen Störungen auftretende Sprachlosigkeit, obwohl organisch keine Behinderung vorliegt [zu lat. mutus ”stumm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stamm|platz  〈m. 1u〉 ständiger, fester Platz (an einem Tisch, im Restaurant, im Theater o. Ä.)

fu|ne|bre  auch:  fu|neb|re  〈[fynbr] Mus.〉 traurig, düster ... mehr

Bla|sen|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 durch die Harnröhre einzuführender Spiegel zur Untersuchung der Harnblase; Sy Zystoskop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige