Wahrig Wissenschaftslexikon Mutualismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mutualismus

Mu|tu|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; geh.〉 1 einräumende Gegenseitigkeit, gegenseitige Anerkennung, Duldung 2 〈Biol.〉 Wechselbeziehung zw. zwei Lebewesen verschiedener Art, die für beide Seiten förderlich, jedoch nicht unbedingt lebensnotwendig ist [neulat.; zu lat. mutuus ”wechselseitig“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ton|art  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 1.1 Beziehung der Tongeschlechter (Dur u. Moll) auf einen Grundton (Dur~, Moll~)  1.2 auf einem Grundton beruhendes System von Tönen als Grundlage von Musikstücken ... mehr

Ful|mi|nat  〈n. 11; Chem.〉 sehr explosives Salz der Knallsäure [zu lat. fulminare ... mehr

Bau|bran|che  〈[–brã:] f. 19〉 Branche, die das Bauwesen umfasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige