Wahrig Wissenschaftslexikon Muzin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Muzin

Mu|zin  〈n. 11; Med.〉 schleimiger, stark quellfähiger Stoff im Schleim der Drüsen, Bestandteil des Speichels; oV Mucin [zu lat. mucus ”Schleim“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

He|li|o|dor  〈m. 1; Min.〉 ein grüngelblicher Beryll [<grch. helios ... mehr

Ge|fühls|ein|druck  〈m. 1u〉 Wirkung eines äußeren Reizes auf das seel. Gefühl ● die Musik, diese Malerei vermittelt einen starken ~

Ther|mo|ele|ment  〈n. 11〉 elektr. Element, in dem Thermoelektrizität erzeugt wird [<grch. thermos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige