Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Muzin

Mu|zin  〈n. 11; Med.〉 schleimiger, stark quellfähiger Stoff im Schleim der Drüsen, Bestandteil des Speichels; oV Mucin [zu lat. mucus ”Schleim“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grund|flä|chen|zahl  〈f. 20; Bauw.〉 Maß für die Baunutzung, derjenige Flächenanteil eines Baugrundstücks, der überbaut werden darf

Spon|dy|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung eines od. mehrerer Wirbelkörper, bes. infolge von Tuberkulose; Sy Wirbelentzündung ... mehr

Des|min  〈m. 1; Min.〉 farbloses, gelblich braunes, glasglänzendes Mineral (ein Zeolith)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige