Wahrig Wissenschaftslexikon Myasthenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Myasthenie

My|a|sthe|nie  auch:  My|as|the|nie  〈f. 19; Med.〉 krankhafte Muskelschwäche [<grch. mys, Gen. myos ”Muskel“ + Asthenie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gra|ve  〈[–v] Mus.〉 schwer, ernst, langsam, getragen (zu spielen) [ital.]

Füll|ort  〈m. 2u; Bgb.〉 unmittelbar am Schacht befindlicher Grubenbau, in dem das aus den waagerechten Strecken kommende Fördergut der Schachtförderung übergeben wird

Ak|ti|no|me|trie  auch:  Ak|ti|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Phys.〉 Strahlungsmessung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige