Wahrig Wissenschaftslexikon Myelinscheide - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Myelinscheide

My|e|lin|schei|de  〈f. 19; Anat.〉 Markscheide markhaltiger Nervenfasern [zu grch. myelos ”Mark“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

mar|si|a|nisch  〈Adj.; Astron.〉 zum Mars gehörig, auf dem Mars befindlich

Chlo|ro|phy|zee  〈[klorofytse] f. 19; Bot.〉 = Grünalge [<grch. chloros ... mehr

Lob|ek|to|mie  auch:  Lo|bek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung eines Lungenlappens ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige