Wahrig Wissenschaftslexikon Mykorrhiza - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mykorrhiza

My|kor|rhi|za  〈f.; –, –rhi|zen; Bot.〉 Wurzel höherer Pflanzen, von Pilzen besiedelt [<grch. mykes ”Pilz“ + rhiza ”Wurzel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

as|se|rie|ren  〈V. t.; hat; Philos.〉 feststellen, behaupten [zu lat. asserare ... mehr

Pol|len|schlauch  〈m. 1u; Bot.〉 Schlauch, der nach der Bestäubung von der Narbe zur Samenanlage hinwächst u. die Befruchtung einleitet

Kreis|be|we|gung  〈f. 20〉 einfachste Form der krummlinigen Bewegung eines Körpers, charakterisiert durch den Radius der Kreisbahn u. die Winkelgeschwindigkeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige