Wahrig Wissenschaftslexikon Myoklonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Myoklonie

Myo|klo|nie  〈f. 19; Med.〉 Schüttelkrampf [<grch. mys, Gen. myos ”Muskel“ + Klonus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gla|zi|al|ero|si|on  〈f. 20; Geol.〉 durch die ausschürfende Tätigkeit des Eises entstehende, trogförmige Täler u. Seebecken; Sy Gletschererosion ... mehr

Fein|korn  〈n. 12u; unz.〉 1 Zielfehler beim Schießen, wenn nur die Spitze des Korns in der Kimme zu sehen ist 2 〈Met.〉 durch Aluminiumzugabe erzielte feine Struktur von Stahl ... mehr

Dol|den|trau|be  〈f. 19; Bot.〉 Traube mit schirmförmig angeordneten Blüten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige