Wahrig Wissenschaftslexikon myop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

myop

my|op  〈Adj.; Med.〉 kurzsichtig; oV myopisch [<grch. myein ”(die Augen) schließen, blinzeln“ + ops, Gen. opos ”Gesicht, Auge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Man|schet|ten|dich|tung  〈f. 20; Tech.〉 wie eine Manschette um einen Kolben od. eine Welle liegende Dichtung

auskra|gen  〈V. i.; hat; Arch.〉 vorkragen, vorspringen (von Bauteilen); Sy ausladen ( ... mehr

Me|ter|lat|te  〈f. 19; Bgb.〉 Geh– u. Messstock des Grubensteigers

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige