Wahrig Wissenschaftslexikon Myrte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Myrte

Myr|te  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Myrtengewächse (Myrtaceae) mit weißen Blüten, als Brautkranz gebräuchlich [<mhd. mirtelboum <ahd. mirtilboum <lat. myrtus ”Myrte“ <grch. myrtos ”Myrtenbeere“; zu altsemit. murr ”bitter“; → Myrrhe]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ab|dampf  〈m. 1u〉 bei einem technischen Prozess freiwerdender od. aus Turbinen, Kraftmaschinen abgeleiteter Dampf; Ggs Frischdampf ... mehr

Bas|tar|die|rung  〈f. 20; Biol.〉 Erzeugung, Züchtung von Bastarden, Kreuzung

Rhe|xis  〈f.; –; unz.〉 Zerreißen (eines Gefäßes) [grch.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige