Wahrig Wissenschaftslexikon Nabelbruch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|rings|mö|we  〈f. 19; Zool.〉 zu den Möwen gehörender Zugvogel mit schiefergrauweißem Gefieder: Larus fuscus

gla|sen  〈V. i.; hat; Mar.〉 die halbe Stunde schlagen

Knot|ten|erz  〈n. 11; unz.; Bgb.〉 Sandsteine mit Körnern aus Bleiglanz od. Zinkblende [→ Knoten; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige