Wahrig Wissenschaftslexikon Nachgeschmack - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachgeschmack

Nach|ge|schmack  〈m.; –s; unz.〉 1 im Mund bleibender Geschmack 2 〈fig.〉 (meist unangenehme) Erinnerung ● die Medizin hat einen bitteren ~; der Wein hat einen ~ von Harz; der Vorfall hat einen bitteren ~ bei mir hinterlassen

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Fi|del  〈f. 21; Mus.〉 kleines Streichinstrument in MA, Renaissance u. Barock, Vorform der Geige [→ Fiedel ... mehr

Ru|di|ment  〈n. 11〉 1 Rest, Überbleibsel, Bruchstück 2 〈Biol.〉 verkümmertes Organ ... mehr

Ge|stän|ge  〈n. 13〉 1 Gefüge von Stangen zum Stützen od., wenn beweglich, zum Übertragen von Kraft 2 〈Bgb.〉 Gleise ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige