Wahrig Wissenschaftslexikon Nachlauf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachlauf

Nach|lauf  〈m. 1u〉 1 〈Tech.〉 Anordnung des (gelenkten) Rades, bei der die Radmitte in Fahrtrichtung hinter dem Schnittpunkt des Achsschenkelbolzens mit der Fahrbahnebene liegt; Ggs Vorlauf (2) 2 〈Chem.〉 der am Schluss einer Destillation übergehende Anteil des Destillates ● ~ spielen sich gegenseitig fangen (Kinderspiel)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Na|tur|schutz|ge|biet  〈n. 11〉 unter Naturschutz stehendes Landschaftsgebiet; Sy Naturpark ... mehr

Inu|lin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 aus Fructosemolekülen aufgebautes Reservekohlenhydrat, für die Diabetikerdiät von Bedeutung [zu lat. inula ... mehr

Zahn|be|lag  〈m. 1u〉 Belag auf den Zähnen, bestehend aus Speichel, Schleim u. Speiseresten mit Bakterien

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige