Wahrig Wissenschaftslexikon Nachtfalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtfalter

Nacht|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 nur nachts fliegender Schmetterling, Falter ohne die typischen Keulenfühler der Tagfalter; Sy Nachtschwärmer (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schna|ke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie großer, langbeiniger Mücken, deren Larven sich im od. am Wasser entwickeln: Tipulidae [<mhd. snake ... mehr

Ame|ri|ci|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Am〉 künstlich hergestelltes radioaktives Element; oV Amerizium ... mehr

♦ Neu|tron  〈n.; –s, –tro|nen; Phys.; Abk.: n〉 ungeladenes Elementarteilchen mit der Masse eines Protons [<lat. neutro ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige