Wahrig Wissenschaftslexikon Nachtnelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtnelke

Nacht|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 an Hecken, Wegrändern u. Gebüschen häufige Pflanze aus der Familie der Nelkengewächse mit röhrigem bis bauchigem Kelch u. sich abends öffnender weißer Blumenkrone: Melandrium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wund|klam|mer  〈f. 21; Med.〉 kleine, sterile Metallklammer zum raschen Schließen einer stark blutenden Wunde, bes. einer verletzten Arterie

Dis|tel|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 brauner Tagschmetterling mit schwarzen Flecken auf den Vorderflügeln: Vanessa cardui

Frak|ti|o|nier|ap|pa|rat  〈m. 1; Chem.〉 Apparat für die fraktionierte Destillation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige