Wahrig Wissenschaftslexikon Nachtschwalbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtschwalbe

Nacht|schwal|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung nächtlich lebender Vögel mit großen Augen u. stark zurückgebildeten Flügeln, jagen nachts Insekten: Caprimulgi

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pha|ryn|go|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten des Rachens [<grch. pharynx ... mehr

Kli|ma|wech|sel  〈[–ks–] m. 5〉 Wechsel des Klimas, z. B. während einer Reise, auch zu Heilzwecken ● einem Patienten einen ~ vorschlagen

Ver|kehrs|netz  〈n. 11〉 Gefüge, Netz vieler Verkehrswege

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige