Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtwandeln

Nacht|wan|deln  〈n.; –s; unz.; Med.〉 = Somnambulismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Me|tro|nom  〈n. 11; Mus.〉 das Tempo durch Ticken angebendes Gerät; Sy Taktmesser; ... mehr

Kon|takt|sper|re  〈f. 19; Rechtsw.〉 (bei Häftlingen, bes. Terroristen) Verbot, Kontakte zur Außenwelt zu unterhalten

Man|di|bel  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 Hauptknochen des Unterkiefers der Wirbeltiere: Maxilla inferior 2 〈Pl.〉 ~n erstes Paar der Mundgliedmaßen bei Krebsen u. Insekten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige