Wahrig Wissenschaftslexikon Nachtwandeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtwandeln

Nacht|wan|deln  〈n.; –s; unz.; Med.〉 = Somnambulismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|kon|ti|nent  〈Adj.; Med.〉 unfähig, Harn od. Stuhl zurückzuhalten

Klein|wuchs  〈[–ks] m.; –es; unz.; Med.〉 zu geringes Wachstum

Bop  〈m. 6; Mus.; kurz für〉 Bebop

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige