Wahrig Wissenschaftslexikon Nachtwandeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nachtwandeln

Nacht|wan|deln  〈n.; –s; unz.; Med.〉 = Somnambulismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Kur|vi|me|trie  auch:  Kur|vi|met|rie  〈[–vi–] f. 19; unz.; Kartogr.〉 Entfernungs–, Kurvenmessung auf Landkarten ... mehr

al|lo|pa|thisch  〈Adj.; Med.〉 die Allopathie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe; Ggs homöopathisch ... mehr

brow|sen  〈[br–] V. i.; hat; IT〉 im Internet ~ mithilfe eines Browsers nach Adressen im Internet suchen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige