Wahrig Wissenschaftslexikon Nävus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nävus

Nä|vus  〈[–vus] m.; –, Nä|vi [–vi]; Med.〉 Muttermal; oV Naevus [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|buch  〈n. 12u〉 Verzeichnis der Inhaber eines Telefonanschlusses innerhalb einer Stadt mit Adresse u. Rufnummer; Sy Fernsprechbuch ... mehr

Schwarz|weiß|ma|le|rei  auch:  Schwarz–Weiß–Ma|le|rei  〈f. 18; unz.; fig.〉 vereinfachte Darstellung (von Sachverhalten od. Charakteren) mit groben Kontrasten ... mehr

♦ Mi|kro|chip  〈[–tıp] m. 6; IT〉 hochintegrierte elektronische Schaltung, bei der viele Bauelemente auf einer kleinen Grundplatte vereinigt sind

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige