Wahrig Wissenschaftslexikon Nagelfleck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nagelfleck

Na|gel|fleck  〈m. 1; Zool.〉 in Buchenwäldern lebender, gelbbrauner Nachtfalter mit einer nagelähnlicher Zeichnung innerhalb des Flügelflecks: Aglia tau

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 Koralle mit einer einheitlichen Achse, die aus Hornsubstanz mit eingelagerten Kalkkörpern besteht: Gorgonaria

Pe|ri|anth  〈n. 11; Bot.〉 = Perianthium

Mal|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 zur Gruppe der Disaccharide zählende Zuckerart, die Baustein von (zuckerunähnlichen) Polysacchariden ist; Sy Malzzucker ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige