Wahrig Wissenschaftslexikon Nandrolon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nandrolon

Nan|dro|lon  auch:  Nand|ro|lon  〈n.; –s; unz.; Biochem.〉 ein androgenes Steroidhormon (fachsprachlich Nortestosteron), das synthetisch hergestellt wird u. dessen Verwendung als Anabolikum bei sportlichen Wettkämpfen verboten ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

so|zi|al|ge|schicht|lich  〈Adj.〉 die Sozialgeschichte betreffend, zu ihr gehörig

hoch|be|glückt  auch:  hoch be|glückt  〈Adj.〉 sehr beglückt ... mehr

Zoo|pha|ge  〈[tso:o–] m. 17〉 fleischfressendes Lebewesen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige