Wahrig Wissenschaftslexikon Nannoplankton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nannoplankton

Nan|no|plank|ton  〈a. [′––––] n.; –s; unz.; Biol.〉 sehr feines Plankton, das nur durch Zentrifugieren des Wassers herausgefiltert werden kann, Zwergplankton [<lat. nanus ”Zwerg“ + grch. planktos ”Umherirrender“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Büh|nen|mu|sik  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Musik zur Ausgestaltung eines Bühnenwerkes (bes. eines Schauspiels) 2 〈i. e. S.〉 Musik, die im Zusammenhang mit der Handlung auf der Bühne gespielt wird ... mehr

kris|tall|klar  〈Adj.〉 klar wie Kristall, durchsichtig, glasklar

Bo|re|as  〈m.; –; unz.; Meteor.〉 kalter Nordwind [grch.–lat., ”Nordostwind, Nordwind“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige