Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Narzisse

Nar|zis|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Amaryllisgewächse, Zwiebelgewächs mit schmalen linealischen Blättern, hohlem Blütenschaft u. ansehnlichen weißen od. gelben Blüten: Narcissus [<lat. narcissus; → Narziss]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ca|len|du|la  〈f.; –, –du|lae [–l:]; Bot.〉 Ringelblume aus der Familie der Korbblütler [spätlat.]

But|ter|röhr|ling  〈m. 1; Bot.〉 = Butterpilz

Rit|ter|stern  〈m. 1; Bot.〉 Gattung der Amaryllisgewächse mit meist lebhaft roten Blüten: Hippeastrum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige