Wahrig Wissenschaftslexikon Nasenscheidewand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nasenscheidewand

Na|sen|schei|de|wand  〈f. 7u; Anat.〉 knorpelige Wand zw. den Nasenlöchern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|su|a|ri|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kasuarinengewächse (Casuarinaceae), bis 20 m hoher Baum, bes. in Australien, durch einen den Schachtelhalmen ähnlichen Wuchs gekennzeichnet: Casuarina [zu Kasuar, ... mehr

Ich|thy|ol®  〈n. 11; unz.〉 ein aus Schiefer, der fossile Fischreste enthält, durch Destillation gewonnenes Öl zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen [<grch. ichthys ... mehr

Aus|tern|fi|scher  〈m. 3; Zool.〉 schwarzweiß gefiederter Schnepfenvogel von Taubengröße an der Nord– u. Ostseeküste: Haematopus ostralegus (frisst keine Austern!)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige