Wahrig Wissenschaftslexikon Natrolith - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Natrolith

♦ Na|tro|lith  〈m. 1; unz.; Min.〉 rhombische Kristalle bildendes Mineral aus der Gruppe der Zeolithe [<Natron + grch. lithos ”Stein“]

♦ Die Buchstabenfolge na|tr… kann in Fremdwörtern auch nat|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zy|pres|se  auch:  Zyp|res|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nadelbäume aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae) mit kleinen, dichten Blättern: Cupressus ... mehr

Kunst|stoff  〈m. 1〉 chem.–organ. Verbindung, die durch Veränderung von Naturstoffen od. aus vollsynthetischen Stoffen künstlich hergestellt wird

Li|ga|se  〈f. 19; Biochem.〉 an Synthesereaktionen beteiligtes Enzym

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige