Wahrig Wissenschaftslexikon natürlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

natürlich

na|tür|lich  〈Adj.〉 I 〈attr.; adv.; präd.〉 1 auf der Natur beruhend, in ihr vorkommend 2 von der Natur vorgegeben, nicht durch den Menschen beeinflusst 3 einfach, unverbildet, ungezwungen (Mensch) 4 ungehindert, unbeeinflusst (Entwicklung) 5 klar, einleuchtend, logisch, normal, selbstverständlich ● ~e Anmut, ~en Charme haben; eine ~e Begabung für etwas besitzen; das kann nicht mit ~en Dingen zugehen; der ~e Gang, Verlauf dieser Krankheit; ~e Geburt spontane G.; Flüsse, Gebirge bilden ~e Grenzen; Darstellung, Wiedergabe in ~er Größe nicht vergrößert od. verkleinert; das ist nicht ihre ~e Haarfarbe; ~e Kinder 〈Rechtsw.〉 leibliche Kinder;〈veraltet〉 uneheliche Kinder; ~es Licht Tageslicht; ~er Logarithmus 〈Zeichen: ln〉 Logarithmus auf der Basis e = 2,71828…; sie ist ein sehr ~er Mensch; ~e Person der Mensch als Rechtsträger; Ggs juristische Person; die ~ste Sache der Welt; eines ~en Todes sterben nicht durch Unfall, Mord usw.; sie hat sich ihr ~es Wesen bewahrt; ~e Zahlen die Zahlen 1, 2, 3, 4 usw., die positiven ganzen Zahlen ● sein: nichts ist ~er, als dass …; es ist (ganz) ~, dass …; sie ist, spricht, wirkt ganz ~; zugehen: das geht ganz ~ zu II 〈nur adv.〉 1 auf jeden Fall 2 wie zu erwarten war ● ~! (als Antwort) gewiss, jawohl! ● sie hat ~ das Gegenteil behauptet; ihr Geld reichte ~ wieder nicht; ~ werde ich kommen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Nies|wurz  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse, aus deren Wurzeln Niespulver gewonnen wurde; Sy Helleborus ... mehr

Kla|vier|quar|tett  〈[–vir–] n. 11; Mus.〉 1 Komposition für Klavier u. drei Streichinstrumente, bes. Violine, Bratsche, Cello 2 die Spieler selbst ... mehr

Re|la|ti|vi|täts|prin|zip  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 Prinzip von der Gleichwertigkeit verschiedener Bezugssysteme bezüglich der Darstellung physikal. Vorgänge

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige