Wahrig Wissenschaftslexikon Natürlichkeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Natürlichkeit

Na|tür|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 natürl. Wesen, natürl. Beschaffenheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sei|den|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 kräftiger, bräunlicher Singvogel mit Haube, gelbem, spitzem Schwanz u. roten Plättchen an den Spitzen der Schwingen: Bombycilla garrulus

er|dau|ern  〈V. t.; hat; schweiz.〉 sehr gründlich prüfen

Wald|schrat  〈m. 1; Myth.〉 im Wald lebender Riese od. Mensch in Tiergestalt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige