Wahrig Wissenschaftslexikon Naturalismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturalismus

Na|tu|ra|lis|mus  〈m.; –, –lis|men〉 I 〈unz.〉 Kunstrichtung, die eine möglichst genaue Wiedergabe der Wirklichkeit (auch des Hässlichen) anstrebt II 〈zählb.〉 naturalist. Zug eines Kunstwerkes [<neulat.; zu frz. naturalisme]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Flä|che  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 1.1 zweidimensionales Gebilde  1.2 Begrenzung eines Körpers (Grund~, Ober~, Seiten~, Schnitt~) ... mehr

Lern|be|gier  〈f.; –; unz.〉 = Lernbegierde

Pflau|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Obstbaum, der zu den Pflaumen– od. Steinobstgewächsen gehört u. blaue, grüne od. gelbe, ovale bis runde Steinfrüchte trägt: Prunus domestica

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige