Wahrig Wissenschaftslexikon Naturalverpflegung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Naturalverpflegung

Na|tu|ral|ver|pfle|gung  〈f. 20; unz.; schweiz.〉 Unterstützung durch Nahrung u. Beherbergung (meist von Wanderburschen od. Obdachlosen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hochach|ten  auch:  hoch ach|ten  〈V. t.; hat〉 jmdn. ~ jmdm. große Achtung entgegenbringen ... mehr

Völ|ker|kund|le|rin  〈f. 22〉 Wissenschaftlerin, Studentin der Völkerkunde; Sy Ethnologin ... mehr

Mu|sen|al|ma|nach  〈m. 1; Lit.; Ende 18. Jh.〉 Titel mehrerer periodisch erscheinender Gedichtsammlungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige